Konzept Revitalisierung Baumarkt


Auf­tragge­ber: Verdie
Pla­nung: Sep­tem­ber 2020
Leis­tun­gen: Konzepten­twurf 

Die an ANSSP gerichtete Auf­gaben­stel­lung war die Entwick­lung eines Konzeptes für die Revi­tal­isierung eines Bestand — Bau­mark­tes. Unsere Konzep­tidee liegt darin die beste­hende Hal­lenkon­struk­tion einzubeziehen. Der beste­hende Vor­bau wird abge­brochen — 2 neue an Vorder- und Rück­seite flankierende Baukör­p­er binden die Bestand­shalle ein. Im Rück­w­er­ti­gen Anbau befind­et sich das neue Lager, während in dem 2 geschos­si­gen straßen­seit­i­gen Anbau Ver­wal­tung / Sozial­räume / Sem­i­nar / Bistro unterge­bracht sind. Die Halle wird zum Verkauf­s­raum. Alle Bauteile wer­den mit ein­er neunen Fas­sade zusam­menge­bun­den.